7/16
Startseite / Impressionen 2023 / Chemnitzer Friedenspreis /

Kinder- und Jugendpreis: die Klassen 7 der Annen-Oberschule Chemnitz

P1000651.JPG Kinder- und Jugendpreis: Laudatio (Julia Bombien)Vorschaubilder3. Preis: Laudatio (Sabine Kühnrich)Kinder- und Jugendpreis: Laudatio (Julia Bombien)Vorschaubilder3. Preis: Laudatio (Sabine Kühnrich)Kinder- und Jugendpreis: Laudatio (Julia Bombien)Vorschaubilder3. Preis: Laudatio (Sabine Kühnrich)Kinder- und Jugendpreis: Laudatio (Julia Bombien)Vorschaubilder3. Preis: Laudatio (Sabine Kühnrich)Kinder- und Jugendpreis: Laudatio (Julia Bombien)Vorschaubilder3. Preis: Laudatio (Sabine Kühnrich)Kinder- und Jugendpreis: Laudatio (Julia Bombien)Vorschaubilder3. Preis: Laudatio (Sabine Kühnrich)

Kann man die Zukunft malen? Was wird sie bringen? Wenn Schülerinnen und Schüler der Annen-Oberschule Chemnitz die Bilder gleichaltriger Kinder aus Nicaragua, Brasilien, Albanien oder aus verschiedenen Kriegsgebieten sehen, rückt der Wunsch nach Frieden und Sicherheit in den Mittelpunkt. Ihre Zukunftswünsche brachten die Chemnitzer Kinder authentisch zu Papier und ließen daraus wunderbare Bilder entstehen.

Autor
Ulrike Eckert
Besuche
5100